Die „Ferienspiele“ und „Sommerlager“ der „Palästinenser“

Frieden ist keine Taube, wäre er es aber, dann wird er von palästinensischen Kindern während der Ferienspiele gerade abgeschossen. Die Hamas investiert in Bildung der Kinder. Genauer in die Ausbildung von Kindersoldaten. Kindern wird nicht beigebracht wie man die Natur schützt oder etwas für die Zukunft lernt, sondern wie man am effektivsten mordet. Solche Ferienlager…

Ist die DEMOKRATIE in Israel in Gefahr?

Ist die DEMOKRATIE in Israel durch das „Nationalstaatsgesetz“ gefährdet? Von Andreas B. Die deutschen und internationalen Medien waren voll scharfer Kritik über das neue israelische „Nationalstaatsgesetz“ ⚖. Die Journalisten behaupteten fast einstimmig, dass dieses Gesetz nichts geringeres als eine Bedrohung für die Demokratie selbst sei! Keiner dieser besorgten Journalisten erwähnte, was dieses Gesetz genau beinhaltet.…

1945 waren Palästinenser noch Juden in der New York Times

Geschichte war in der Schule eines der Fächer, dass die wenigsten interessierte. Es ist ein klassisches Fach wo man oft die Frage hörte „Wofür brauch ich das später?“. Wer die Geschichte jedoch nicht kennt, der ist abhängig von dem was man ihm erzählt. Menschen ohne Geschichtskenntnisse sind anfällig für falsche Propaganda. Oder wiederholen Fehler die…

IDF entdeckt und zerstört Terror-Tunnel in Gaza

Im Verlauf des Wochenendes zerstörte die IDF einen offensiven Terror-Tunnel der Hamas-Terrororganisation, der israelisches Territorium aus dem nördlichen Gazastreifen bei Nahal Oz infiltrierte. Dieser Terror-Tunnel bedrohte das Leben hunderter israelischer Familien. Der Verlauf des Terrortunnels wurde von den Sicherheitskräften frühzeitig erkannt und danach überwacht. In den letzten Monaten und vor allem in den letzten zwei…

Palästinenser und die perfide Propaganda

+++ Pallywood Propaganda enttarnt +++ Die Hamas-Diktatur in Gaza versucht mit aller Macht in die westlichen Schlagzeilen und damit an westliche Hilfsgeldern zu kommen. Das erste Bild ist aus der Palästinenser-Propaganda Maschinerie und soll Jugendliche zeigen, die voller Angst vor israelischen Soldaten fliehen. Das zweite Bild zeigt die ganze Situation. Eine Frau steht gemütlich und…

Israelische Journalistin: Kämpft für das deutsche Heimatland

Kämpft für das deutsche Heimatland von Orit Arfa Hätte ich 1914 in Deutschland gelebt, hätte ich wahrscheinlich für das „Vaterland“ gekämpft. Heute klingt das für mich absurd, wenn ich bedenke, zu was dieses „Vaterland“ später geworden ist und wie der Erste Weltkrieg den Boden für den verheerenden, verbrecherischen Zweiten Weltkrieg bereitet hat, der den Großteil…