Frau Chebli verschweigt ein wichtiges historisches Treffen mit Nazis

Am 20. Januar teilte uns Frau Chebli in einem Twitterbeitrag mit, dass sich vor 77 Jahren Nazis trafen, um zu besprechen wie man effizient Juden töten kann. Soweit richtig. Doch dann zieht sie von den Nazis Parallelen zu der AfD im Bundestag. Abgesehen von dieser Relativierung des Holocausts, is es besonders interessant, dass Frau Chebli ein besonderes Treffen mit Nazis verschweigt, von dem gerade sie sicher wissen muss.

In ihrem Tweet erwähnt sie Muslime und Juden. Wenn Frau Chebli schon über Treffen mit Nazis schreibt und unbedingt über Muslime im Zusammenhang des Holocaust reden will, dann sollte sie ein wichtiges Treffen auch nicht ignorieren: das Treffen des Muftis von Jerusalem mit Hitler und seine Schlüsselrolle bei der Gründung einer muslimischen SS-Einheit namens Handschar.

Frau Cheblis Familie identifiziert sich als palästinensisch. Sie sind Araber, die während des Unabhängigkeitskrieges 1948 aus dem heutigen Israel vor dem Krieg den die arabischen Nachbarn gegen Israel angefangen hatten, flohen.

Der Mufti von Jerusalem, Haj Amin al Husseini ist quasi in gewissem Sinne ein „Verwanddter“ der Cheblis.

 

 

Im November 1941 Traf sich Hitler mit al-Husseini. Der bot den Nazis die Unterstützung der Muslime bei der Vernichtung der Juden an.
Leider wird darüber wenig berichtet.

 

Diese Allianz aus Nazis und Muslimen mündete in der Gründung der muslimischen SS-Einheit „Handschar“. Auf dem Foto sieht man wie al-Husseini mit Hitlergruß die SS-Einheit  1943 abschreitet. Warum stellt Frau Chebli zwischen Nazis und AfD eine Verbindung her aber nicht zwischen Nazis und Muslimen?
Ich halte es für sehr sicher, dass Frau Chebli von diesem Treffen wusste, warum teilt sie uns von der Verbindung nichts mit?

 

Der Großmufti von Jerusalem bei den bosnischen Freiwilligen der Waffen-SS. Der Großmufti schreitet die Front mit erhobenenm Arm ab.

 

 

 

(Foto Hitler Mufti)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s