Wie palästinensische Propaganda sich als Unterstützung für Juden in Israel entpuppt

Der Twitteraccount „Women For Palestine“, zu deutsch „Frauen für Palästina“, twitterte am 19. Juli ein Foto das beweisen sollte, wie lange Palästinenser schon in Jaffa leben. Jaffa ist eine Stadt in Israel an der Mittelmeerküste. Auch bekannt als Joppe aus der Bibel im Zusammenhang mit dem Propheten Jona. Heute sind Tel Aviv und Jaffa zusammengewachsen.…

Flagge „Palästinas“ mit Davidstern

Palästina war nie ein Staat noch war es unabhängiges Königreich. Es war ein Landstrich der so hieß seit die Römer die Juden dort besiegt und Judäa in Palästina umbenannt hatten. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass es keine Palästinenser in der Geschichte gab. Archäologen finden keine palästinensischen Artefakte, schon gar nicht palästinensische Inschriften oder…

Die Hisbollah baut Mauer um Palästinenser Siedlung im Libanon-wo ist der Aufschrei?

Die Geschichte der „Palästinenser“ ist eine Geschichte des Judenhasses. Es ist wohl kein Zufall gewesen, dass das „palästinensische“ Museum für Kunst und Kultur bei seiner Eröffnung 2016 leere Wände präsentierte. Die einzige Kunst, auf die man sich in den Jahren seit der Erfindung des „palästinensischen Volkes“ in den 60er Jahren konzentriert hatte, waren Judenhass und…

Abbas bei den eigenen Leuten unpopulär

Die letzten Wahlen, die in den arabischen Gebieten unter Abbas abgehalten wurden, gewann die Hamas. Die jetzt anstehenden Lokalwahlen, scheinen laut Umfragen, auch ein Sieg für die Hamas zu werden. Update: gestern entschied ein „palästinensisches“ Gericht, dass die Lokalwahlen nicht abgehalten werden können weil die Araber in Jerusalem nicht teilnehmen können. Dies ist eine  reine…

Wo sich Paradies und Hölle treffen: Grenze im Golan

Auf meiner fünften Reise nach Israel standen die Golanhöhen im besonderen Fokus. Die Golanhöhen sind eine interessante Region. Hier kann man sich wunderbar in der Natur erholen, wandern oder fahrradfahren. Aber in den Golanhöhen kann man auch viel über die Geschichte Israels und seiner Nachbarn lernen. Wer die Golanhöhen hatte, der kontrollierte früher das Wasser…

The eternal parallels

>> If You don’t see the rise of antisemitism today – you wouldn’t have noticed it in 1933 >> If you don’t stand up against antisemitism today – you wouldn’t have done it in 1933 >>If you support branding Jewish products today in special way – you would have supported marking Jews with the yellow…

Warum 1964 die PLO und nicht der Staat Palästina gegründet wurde!

Man liest derzeit immer häufiger, dass es angeblich keine Alternativen zu einer Gründung eines „palästinensischen“ Staates gebe. In der Öffentlichkeit gilt als sicher, dass es allein an Israels Weigerung und den „Siedlungen“ in der Westbank – wie Judäa und Samaria seit der jordanischen Besatzung genannt werden – liegt, dass es den 23. arabischen Staat (Palästina)…

Frieden ist kein Staat

Die meisten sind überzeugt, die einzige Lösung für einen Frieden im Nahen Osten ist ein “palästinensischer” Staat. Aber würde die Gründung eines weiteren arabischen Staates wirklich Frieden und Stabilität in die Region bringen? Dieser Frage werde ich in den nächsten Zeilen nachgehen. Machen wir einfach mal ein simples Gedankenspiel und stellen uns den Nahen Osten…