Antisemitismus in der SZ

Nachdem es schon im Jahre 2012 Günter Grass‘ antisemitisches Israel-Gedicht publizierte, veröffentlichten das linke Israel-Dauer-Bashing Blatt Süddeutsche Zeitung und seine redaktionellen Israelhasser vom Schlage Franziska Augsteins im Jahre 2013 eine massiv antisemitische Karikatur im Stürmer Stil, die Israel als gefräßigen, nimmersatten jüdischen Moloch abbildete während Deutschland laut Bildtext kostenlos servierte. Die Zeitung entschuldigte sich im…

Israeli Journalistin: Dem deutschen Volke?

Wie viele andere auch, habe ich mich schon oft gefragt: Was könnte Kanzlerin Merkel dazu veranlasst haben, hunderttausende Menschen aus Ländern voller Judenhass in einem Land aufzunehmen, dass begonnen hatte die Dämonen seiner faschistischen und judenhassenden Vergangenheit zu besiegen? Doch dann  denke ich, der deutsche Riese wird erwachen, dieses Mal als Verteidiger des Guten. Deutsche…

Israelin Orit Arfa: Der Tag, an dem sich ein Nazi-Nachkomme bei mir entschuldigte

Der Tag, an dem sich ein Nazi-Nachkomme bei mir entschuldigte Vergeben lernen Kürzlich schrieb ich eine bisher noch unveröffentlichte Geschichte über Familienalben aus der Nazi-Zeit, ausgelöst durch einige solcher Alben, die ich zufällig auf einem Berliner Antiquitäten-Flohmarkt fand. Diese Alben stellen die Normalität einer Nation dar, die nach und nach Hitlers Terrorherrschaft akzeptierte und unterstützte.…

Populist: Herr Todenhöfer

Todenhöfer und die Hamas sind sich einig: Israel ist am Terror schuld, Abbas würde noch dazufügen, dass Israel die Ursache für den internationalen Terrorismus ist. Es ist Nazirhetorik mit anderen Begriffen. Heute, am 29.07.2017 postete Herr Todenhöfer wieder etwas (siehe Screenshot): Herr Todenhöfer versteckt seinen Israelhass hinter seiner vermeintlichen Sorge um die „Palästinenser“. Aus seiner…

Did you fall in the propaganda trap?

I have been trying to keep my mouth shut, but the excessive amount of hyperbole from every direction has been getting out of hand. Over the last week or two we have been expending so much energy arguing over the tactical decisions of the Israeli government and police regarding the Temple Mount, yet in doing…

Would Ben Gurion Have Removed The Metal Detectors?

Everyone knows them: Metal Detectors are used everywhere. On every airport they are part of the security details. We all have experience with those „gates“. Often I had to take out my change because it was detected in my pockets where I forgot it. Thanks to the metal detectors I found my lost coins quite…

No Palestine on Turkish Map of Middle East

The Ottoman empire was occupying what’s today Israel for about 400 years until WWI. On maps in that time there is no „Palestine“ and we don’t find a „Palestinian“ nation in any book of that time. It all was invented after as a tool to demonize the indigenous people in Israel: the Jews.