Die Feuer-Luftballons aus „Palästina“

Gaza ist „Judenrein“ – seit 2005 hat Israel den Gazastreifen verlassen. Keine jüdische Familie lebt dort mehr. Gaza wird von den „Palästinensern“ komplett selbst verwaltet. Die Regierung, besser die Diktatur, bildet die islamistische Hamas. 2006 gewann die Hamas die Wahlen im Gazastreifen und in Judäa & Samaria (Westbank). Die rivalisierende und unterlegene Partei von Abbas, die Fatah, wurde aus Gaza vertrieben.

Gaza könnte man daher als den Musterstaat Palästina bezeichnen. Doch Gaza ist nur für Unterdrückung, Terror und Tunnelbau bekannt.

Ägypten hat den gemeinsamen Grenzübergang mit Gaza gesperrt, niemand kommt über die Grenze. Grund: Ägypten will den Terror der „Palästinenser“ aus seinen Urlaubsgebieten fernhalten.

Israel versorgt den heruntergewirtschafteten Gazastreifen mit Lebensmitteln und medizinischen Gütern. Als „Dank“ dafür, schickt die Hamas Luftballons mit Brandsätzen nach Israel. So wird mit sehr wenig Geld sehr großer Schaden an Umwelt und Natur angerichtet.

Freundschaft Deutschlan-Israel ruft dazu auf, Israel in dieser Notlage zu unterstützen.
Spenden Sie an Keren HaYesod damit den Terroropfern und Geschädigten geholfen werden kann:
http://www.keren-hayesod.de/

37800773_2070900283163317_6297260553811263488_o37818500_2070897419830270_8614714921210347520_o

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s