Palästinenser und die perfide Propaganda

+++ Pallywood Propaganda enttarnt +++ Die Hamas-Diktatur in Gaza versucht mit aller Macht in die westlichen Schlagzeilen und damit an westliche Hilfsgeldern zu kommen. Das erste Bild ist aus der Palästinenser-Propaganda Maschinerie und soll Jugendliche zeigen, die voller Angst vor israelischen Soldaten fliehen. Das zweite Bild zeigt die ganze Situation. Eine Frau steht gemütlich und…

Israelische Journalistin: Kämpft für das deutsche Heimatland

Kämpft für das deutsche Heimatland von Orit Arfa Hätte ich 1914 in Deutschland gelebt, hätte ich wahrscheinlich für das „Vaterland“ gekämpft. Heute klingt das für mich absurd, wenn ich bedenke, zu was dieses „Vaterland“ später geworden ist und wie der Erste Weltkrieg den Boden für den verheerenden, verbrecherischen Zweiten Weltkrieg bereitet hat, der den Großteil…

Top 10 Fail Momente der Berliner Jerusalem-Ausstellung

Top 10 Fail Momente der Berliner Jerusalem-Ausstellung von Orit Arfa Wie der Direktor des Jüdischen Museums in Berlin, Peter Schaefer, in unserem Interview für das „Jewish Journal of Los Angeles“ sagte, sucht das Museum in seinen Wechselausstellungen, wann immer möglich, nach Themen, die für alle drei großen Religionen von Bedeutung sind (man fragt sich an…

Was sagen die Araber in Jerusalem über den Status der Stadt?

Trumps Jerusalem-Entscheidung komme zum völlig falschen Zeitpunkt, so war die einhellige Meinung der deutschen Presse. Die Ankündigung Trumps, die US Botschaft nach Jerusalem zu verlegen bedeute Krieg und Terror, so wurde es fast überall behauptet. Man sagte uns heftige, blutige Proteste auf der arabischen Straße voraus. Was passierte? Nicht viel. In Europa gab es mehr…

Zwei Sterne vereinen sich in Israel

Mercedes bringt seinen Stern zum Davidstern nach Israel. Das Land des Davidsterns bekommt ein Forschungszentrum des Sterns aus dem Automobilbau. Die deutsche Automobilbranche hat erkannt, dass man nur in der Zukunft weiter vorne mitfahren kann, wenn man die immense Kreativität und den technologischen Fortschritt der Israelis nutzt. Daimler investiert daher ganz selbstverständlich in Israel, Link:…

Antisemitismus in der SZ

Nachdem es schon im Jahre 2012 Günter Grass‘ antisemitisches Israel-Gedicht publizierte, veröffentlichten das linke Israel-Dauer-Bashing Blatt Süddeutsche Zeitung und seine redaktionellen Israelhasser vom Schlage Franziska Augsteins im Jahre 2013 eine massiv antisemitische Karikatur im Stürmer Stil, die Israel als gefräßigen, nimmersatten jüdischen Moloch abbildete während Deutschland laut Bildtext kostenlos servierte. Die Zeitung entschuldigte sich im…

Israeli Journalistin: Dem deutschen Volke?

Wie viele andere auch, habe ich mich schon oft gefragt: Was könnte Kanzlerin Merkel dazu veranlasst haben, hunderttausende Menschen aus Ländern voller Judenhass in einem Land aufzunehmen, dass begonnen hatte die Dämonen seiner faschistischen und judenhassenden Vergangenheit zu besiegen? Doch dann  denke ich, der deutsche Riese wird erwachen, dieses Mal als Verteidiger des Guten. Deutsche…