Irreführende Bezeichnung: „Palästina zur Zeit Jesu“

Hadrians böser Wunsch

„Palästina zur Zeit Jesu“ – so kennen wir`s von Kindesbeinen an als Überschrift über der großen Landkarte die zum kirchlichen Unterricht an der Wand im Gemeindehaus hing. Und auch heute, wenn man die modernsten Bibelausgaben aufklappt, die mit allen möglichen wissenschaftlichen Anmerkungen ausgestattet sind, entdeckt man die vertraute Überschrift über einer Landkarte im hinteren Teil der Bibel: „Palästina zur Zeit Jesu“. Aber das Land, in dem Jesus lebte, hieß zu seiner Zeit anders. Es hieß Israel und Judäa.

So hieß es noch hundert Jahre nach dem Tod von Jesus. Erst dann, 135 Jahre nach Christus, bekam das Land einen neuen Namen: Palästina. Nach der Niederschlagung des zweiten jüdischen Aufstandes gegen Rom, den Bar Kochba anführte (13-135), ordnete der Kaiser Hadrian diese Umbenennung an, „auf dass man des Namens Israel und Judäa nie mehr gedenke“. Erst von da an wird Israel Palästina genannt. Seit dem hießen alle Menschen, die dieses Land bewohnten, Juden, Christen und Moslems, Palästinenser. Peinlich, dass Hadrians hasserfüllter Wunsch in Erfüllung geht bis heute und sogar von denen ausgeführt wird, die die Bibel, das Buch der Wahrheit, herausgeben. „Palästina zur Zeit des Alten Testaments“ oder „Palästina zur Zeit des Neuen Testaments“ ist eine glatte Geschichtsfälschung.

Es gab zu jenen Zeiten noch kein Palästina. „Palästina zur Zeit von Jesus“ ist genau solcher Unsinn wie „die DDR zur Zeit Bismarcks“. Sagt doch auch keiner. Warum wird selbst von Christen, im Falle Israels hartnäckig hadrianisch gesprochen?

Theo Lehmann, factum 7/13 S.38

Ähnlicher Artikel:
https://boasinfo.wordpress.com/2014/12/29/wer-ist-wirklich-der-siedler-in-palastina/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s