Wie verhält man sich heute richtig?

>> Wenn Sie heute die Zunahme des Judenhasses nicht bemerken – dann hätten Sie ihn auch 1933 nicht bemerkt!

>> Wenn Sie heute nichts gegen den Judenhass unternehmen – dann hätten Sie auch 1933 nichts für Ihre jüdischen Mitmenschen getan.

>> Wenn Sie dafür sind, dass jüdische Waren besonders gekennzeichnet werden – dann hätten Sie auch den gelben Davidstern auf jüdischen Mitmenschen nach 1933 unterstützt!

* Wenn Sie mir in all den oben genannten Punkten Recht geben aber sich entscheiden nichts zu tun, um der Sicherheit Ihrer Familie oder Ihrer selbst Willen, dann möchte ich Ihnen folgendes mitgeben: Auch die Menschen 1933 waren nicht immer mit den Nazis einverstanden – aber sie taten nichts, denn es hätte ihre Familien in Gefahr bringen können. Doch mussten viele von diesen Menschen 1945 feststellen, dass sie ihre Familien DOCH verloren hatten. Der Krig hatte sie genommen.

Darum: Wir müssen für unsere Mitmenschen einstehen wenn wir es angesagt ist. Warten wird es nicht einfacher machen.

Video zu diesem Thema:

http://www.israelvideonetwork.com/german-asks-the-most-surprising-question-of-all-for-germans-and-more/

weitere Infos hier:
https://www.facebook.com/Freunde.Israels

http://www.spiegel.de/politik/ausland/studie-vom-kantor-center-mehr-straftaten-gegen-juden-a-1028740.html

logo fdi xxxx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s