Israelis stellen neuen Schwimmweltrekord im Meer auf!

Von Zypern bis nach Israel – schwimmend! Das haben sechs Schwimmer aus Israel geschafft. Sie brachen damit einen Weltrekord. Mit ihrer Aktion wollten sie auf die erhaltung der Meere aufmerksam machen.

Die sechs, Oded Rahav, Uri Selah, Udi Arel, Ben Anosh, Doron Amosi and Luke Shetbon, schwammen immer abwechselnd ca. eine Stunde. Die Regeln besagen, dass zu jeder Zeit immer einer im Wasser sein muß – zu jeder Tageszeit. In einer Stunde wurden ca. 2-4 Kilometer zurückgelegt.

Am zweiten Tag gesellten sich einige Delfine zu den Schwimmern und begleiteten sie ein Stück. Andere Erlebnisse waren weniger schön – zum Beispiel als einer der Männer von einem Fisch gebissen wurde und das Nachts! Dennoch dachte er nicht an aufgeben. Nach dem dritten Biss machte er das Begleitboot aufmerksam.

Originalartikel hier:

http://www.ynetnews.com/articles/0,7340,L-4579508,00.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s